Mevlana Tee als perfekter Essensbegleiter

Tee mit Essen kombinieren ist in Deutschland vielen Menschen unbekannt. Tee als Essensbegleiter ist seit vielen Jahren in Asien ein Teil der Esskultur. Mittlerweile wagt sich die Gastronomie auch im Westen, vor allem in London, Kopenhagen und New York, die Tea Pearing zu entdecken.

Schwarzer Tee zum Frühstück

teegenuss 1 essensbegleiter

Schwarzer Tee zum Frühstück ist uns durch die Türken in Deutschland bekannt. Auch Kekse zum Schwarztee klingt ganz appetitlich. Doch wer hätte gedacht, dass wir Tee als Begleiter zum Mittagsessen oder Abendessen Tee trinken würden. Unser einziger Essensbegleiter ist nicht mehr der Wein. Der Tee hebt sich mittlerweile als eine Alternative hervor.

Wunderbare Ergänzung zu kulinarischen Kreationen

Die Formen der Tee-Paarung mit Essen hat keine Grenzen. Wenn Sie den Tee als eine wunderbare Ergänzung zu hochwertigen kulinarischen Kreationen und als ein Erlebnis der Sinne verstehen können, haben Sie zahllose Möglichkeiten, verschiedene Geschmacksrichtungen perfekt zu kombinieren.

Essensbegleiter mit grenzenlosen Möglichkeiten

Dabei gibt es jedoch einige Regeln, die Sie als Teeliebhaber beachten sollten. Sie müssen vor allem wissen, welcher Tee ausbalanciert und sogar die Aromen des Essens hebt. Wir wissen beispielsweise, dass der schwarze Tee mit seinen robusten Aromen gut zu herzhaften, reichhaltigen Speisen wie gebratenes Rind-, Lamm- und Huhnfleisch passt. Auch die Aromen von leicht gesalzenen Speisen und Süßigkeiten werden durch den Ceylon Schwarztee gehoben.

Grüner Tee als Essensbegleiter

Grüner Tee essensbegleiter

Den grünen Tee können Sie auch als Essensbegleiter verwenden, da Sie mit seinem erdigen und vegetativen Paletten vegetarische Gerichte, Salate, aber auch leichte Hühnergerichte verfeinern können. Diese Teesorte unterstreicht den Geschmack von Reis und passt perfekt zur Melone.

Jede Teeregion hat ihre spezifischen Charakteristika

ceylon-tee essensbegleiter

Der Tee wird mittlerweile nicht nur mit Lebensmitteln kombiniert, sondern auch als Zutat in Currys, Desserts und sogar Cocktails integriert. Dabei ist es natürlich ganz wichtig, auf die spezielle Charakteristika und Qualität des Tees zu achten. Wir wissen, dass jede einzelne Teeregion ihre spezifischen Charakteristika hat und qualitativ hochwertige Teemischungen ganz besondere Teepaarungen möglich machen können.

Mevlana Tee von Goran Tee: Aus Sri Lanka und zu 98% staubfrei

Wir empfehlen Ihnen Grüntee und Schwarztee von Mevlana Tee, von Goran Tee, der aus Sri Lanka stammt und zu 98% staubfrei ist, mit verschiedensten Speisen zu kombinieren, bis Sie Ihren Geschmack finden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.