Warum Ceylon Tee eine besondere Qualität aufweist…

Was stellen Sie sich unter dem Qualitäts-Tee vor? Jeder hat eigentlich seine eigene Qualitätssuche und das gilt auch für den Qualitätstee. Hinterlässt der Geschmack auf Ihrem Gaumen ein Glücksgefühl und Sie warten ungeduldig auf die Teestunde, dann ist er Ihr Qualitäts-Tee. Es gibt aber Teesorten wie der Ceylon Tee, die unabhängig von persönlichen Wahrnehmungen sind die Klasse der Qualitäts-Tee gezählt werden.
Ceylon Tee ist wahrscheinlich die einzige Teesorte der Welt, die allein mit ihrem Namen die Qualität vertritt. Auch diejenigen, die ihn noch nie probiert haben, wissen, dass es sich um eine besondere Teesorte handelt.
Gute Klimabedingungen
Diese Berühmtheit ist natürlich kein Zufall. Dieser Tee wird nämlich auf Sri Lanka angebaut und dieser Inselstaat mit dem ehemaligen Namen Ceylon hat die besten Klimabedingungen inne. Durch die Höhenlagen, den Ozean und Monsun kann Ceylon Tee das ganze Jahr über angebaut werden und das macht diese Insel zum größten Teeexporteur der Welt.
Viele erklären die Qualität dieses schwarzen Tees mit seinem milden Geschmack und seinem feinen Aroma. Ceylon Tee hat im Vergleich zu anderen Teesorten größere Blätter und diese werden das ganze Jahr über mit den traditionellen Methoden gesammelt.
Richtige Mischung als Qualitätsfaktor

luxusmischung
Es gibt aber andere Faktoren, die den Ceylon Tee hochwertiger machen können. Einer der wichtigsten Faktoren ist die richtige Mischung. Wenn wir von Ceylon Tee sprechen, so sprechen wir eigentlich von drei verschiedenen Arten und dabei spielt die Region eine bestimmende Rolle. Die Singhalesen oder die Ceylonesen unterscheiden zwischen drei Regionen: Regionen vom Meeresspiegel 600 bis 1200 m), über dem Meeresspiegel (1200 m) und unter dem Meeresspiegel (bis 600 m). Diese Teesorten haben ihre eigenen Eigenschaften und keine ist überlegener als die anderen. Der Ceylon Tee über dem Meeresspiegel haben eine hellere Farbe als die anderen und weist eine große Bandbreite am Geschmack. Der Ceylon Tee in den restlichen Regionen sind dunkler und haben einen stärkeren Geschmack.
Luxusmischung als besonderer Qualitätsfaktor
Ein anderer Qualitätsfaktor besteht in der Mischung dieser Sorten. Eine geschickte Mischung von diesen Ceylon Teesorten kann dazu beitragen, dass der Tee einen höheren Wert annimmt. Diese Luxusmischung bietet in Deutschland Mevlana Tee. Die Vermischung dieser schwarzer Ceylon Tee erfolgt durch die Firma Goran-Tee. Die Marke Mevlana Tee verdankt ihre Beliebtheit neben der Luxusmischung auch Ihrer Natürlichkeit, weil sie zu 98% staubfrei ist und keine Zusatzstoffe enthält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.